Ciliegini, Cherrytomaten – 400g Mutti

1,49 

19 vorrätig

Kleine, süße und fruchtige Kirschtomaten bringen Abwechslung in die Küche. Ihr frischer Geschmack macht sie zu einer hervorragenden Ergänzung für viele Lebensmittel, Saucen und Salate. Wie alle unsere Tomaten werden Kirschtomaten während einem Tag geerntet und haltbar gemacht. Sie werden sanft geschält und mit einer samtigen Passata in Dosen gepackt. Süß und frisch – wie Sommer!

 

19 vorrätig

Teilen

Beschreibung

Die Cherrytomaten von Mutti verleihen Ihren Gerichten den ganzen vollmundigen Geschmack und die Fruchtigkeit unserer unter mediterraner Sonne gereiften Pomodori. Sie wachsen im Süden Italiens heran, werden sorgsam geerntet und selektiert, um ihre ganze Frische und Intensität zu bewahren. Eine ideale Zutat für Fischgerichte, aber auch ganz wunderbar für Focaccia.

Zutaten: Kirschtomaten in Tomatensaft

Mindesthaltbarkeit: 2 Jahre ab Herstellung

Hinweis: Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Inhalt: 400 g

Nährwertangaben pro 100g: 117 Kj – 28 Kcal.

Fett: 0,5 g davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g

Kohlenhydrate: 4,4 g davon Zucker: 3,4 g

Eiweiß: 1,2g

Salz: 0,01 g

Preis/100 g: 0,55 €

Hergestellt von: MUTTI S.P.A.
INDUSTRIE CONSERVE ALIMENTARI
VIA TRAVERSETOLO, 28 – 43022 MONTECHIARUGOLO – PARMA ITALY

 

Original Rezept von Mutti:

UPSIDE-DOWN TOMATENBROT

Zutaten:

1 AUFLAUFFORM (Ø 20 CM)

  • 400 g Mutti Cherrytomaten

FÜR DEN TEIG

  • 2 dl Wasser oder Milch
  • 25 g Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 dl Sirup
  • 2 dl Haferflocken
  • 4 dl Weizen- oder Mehrkornmehl
  • 100 g weiche Butter

FÜR DIE AUFLAUFFORM

  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen

FÜR DEN BELAG

  • Meersalzflocken, schwarzer Pfeffer
  • frische Basilikumblätter

Zubereitung:

  1. Die Mutti Cherrytomaten in eine Schale geben und die Tomaten vom Saft trennen
  2. Warme Milch (40°), Saft der Tomaten, Hefe, Salz und Sirup mischen
  3. Haferflocken, Mehl und Butter hinzugeben und zu einem weichen Teig verarbeiten
  4. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig gehen lassen bis er sich verdoppelt hat
  5. Olivenöl gleichmäßig in der Auflaufform verteilen
  6. Anschließend den fein geschnittenen Knoblauch in die Form geben und die Mutti Cherrytomaten hinzufügen
  7. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Teigrolle formen und in zehn gleichmäßige Stücke schneiden
  8. Die Teigstücke über den Tomaten in der Aufflaufform verteilen
  9. Zugedeckt 15–20 Minuten gehen lassen
  10. Den Teig mit einer Gabel einstechen
  11. Bei 200°C im Backofen 30–35 Minuten backen
  12. Das Brot 15 Minuten abkühlen lassen und danach auf eine Servierplatte stürzen
  13. Meersalzflocken, grob gemahlenen schwarzen Pfeffer und Basilikumblätter darüber streuen
  14. Warm servieren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ciliegini, Cherrytomaten – 400g Mutti“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go to Top